Tipps für den Bau der Terrasse

swimming-pool-405927_640Wer ein Haus und einen gepflegten Garten hat, sollte auch eine gepflegte Terrasse besitzen. Damit Sie eine exklusive Gartenveranda erhalten, sollten Sie sich beim Anlegen der Gartenterasse umfangreiche Gedanken machen. Man kann eine Gartenterrasse sehr verschieden nutzen.

Die Terrasse anlegen – so klappt es

Die Veranda kann ganz verschieden genutzt werden. Beispielsweise als Partyort, für Grillabende, als Spielort für die Kinder oder zum erholen. Bei der Planung der Terrasse werden Sie also den Zweck genau überdenken müssen. Sind beispielsweise Kinder in der Familie, so kann die Terrasse auch als Spielort genutzt werden. Behalten Sie also den Nutzungszweck im Auge, denn dieser ist bei der notwendigen Ausstattung besonders wichtig.. Continue reading „Tipps für den Bau der Terrasse“

Gabionen als Deko und Sichtschutz

Gabionen sind nicht nur praktisch, sondern auch sehr schön. Mit den Steinkörben liegt Stein auf Stein sehr stabil, so dass eine attraktive Mauer entsteht. Die Gabionen-Mauer wertet die Optik des stones-1193634_640Gartens auf und neugierigen Nachbarn und Spaziergängern wird der Blick verwehrt. Gabionen dienen perfekt als Wind- und Sichtschutz.

Zäune sind veraltet, heutzutage liegen Gabionen im Trend

Gabionen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die Steinkörbe sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Zäunen oder Mauern. Der Aufbau der Gabionen ist sehr einfach. Ein Gestell aus Draht ist die äußere Hülle der Steinkörbe. Dieses Gestell wird mit Steinen nach Wahl befüllt. Dadurch entsteht ein schöner Sichtschutz, der wie eine Mauer wirkt. Die Gabionen können mit Antikstein oder Quarzstein gefüllt werden. Dabei sind verschiedene Körnungen, Farben und Muster möglich. Möchte man mehr zu Gabionen erfahren, lohnt es sich auf eine der folgenden Seiten vorbeizugucken: http://www.gartenmoebel-freunde.de/gabionen-online-kaufen/ und  http://www.profil-passau.de/was-kann-ich-alles-aus-gabionen-machen/.

Die Steinkörbe können auch kreativ mit unterschiedlichen Steinsorten befüllt werden, um ein ganz eigenes Muster zu bekommen. Vor allem bei der Verwendung von Glassteinen erhalten die Gabionen einen ganz besonderen Charme. Die Steinkörbe werden mit einer kleinen Beleuchtung zu einem echten Blickfang im Garten. Continue reading „Gabionen als Deko und Sichtschutz“

Blumen und Co. für ein ansprechendes Verandaklima

Die Terrasse ist im Sommer ein bezaubernder Rückzugsort. Die Möglichkeit der Nutzung sind sehr umfangreich. Doch nicht nur die entspannenden Ansichten einer Hausveranda sind präsent, lily-1512813_640sondern auch die Arbeit mit der Bepflanzung auf der Terrasse im Frühjahr. Für die Gartenveranda gibt es zahlreiche Pflanzen, die als erholsame Wirkung versprühen.

Pflanzen geben einer Terrasse einen einladenden Touch. Diese Effekte sehen vor allem Verandaeigentümer sehr gerne. Um die passenden Terrassen-Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen ein paar Tipps geben. Besonders geeignet sind Kübelpflanzen auf der Gartenveranda. Überlegen Sie sich also wie viele Kübel Sie auf Ihrer Veranda unter bekommen.

Oleander holt das meditarrane Ambiente hervor

Für die Terrassenbepflanzung gibt es verschiedene Pflanzenarten. Jedoch ist die Bepflanzungsauswahl nicht ganz einfach. Für die Gartenveranda sollte man Pflanzenarten die eine direkte Sonneneinstrahung vertragen nutzen. Die Sonnenbedingungen sind für die Orelanderpflanze perfekt. Continue reading „Blumen und Co. für ein ansprechendes Verandaklima“

Gabionen – weitere Verwendungsmöglichkeiten

heart-526661_640Da Abfalleimer und Mülltonnen in keinem Garten ein schöner Anblick sind, entscheiden sich viele Gartenbesitzer diese durch Mülltonnenboxen aus Gabionen verschwinden zu lassen. Diese Säulen können mit Natursteinen oder Kiesel befüllt werden, die Außenflächen bepflanzt werden. Im Handel gibt es dafür Verkleidungen für die unterschiedlichsten Mülltonnen bis zu 120 Liter Fassungsvermögen. Sondergrößen sind auf Anfrage bestellbar bzw. erhältlich, vor allem bei kleineren Anbietern im Internet, auf Seiten wie http://www.kleinstes-haus.de/garten-mit-gabionen-gestalten/ und http://www.gartenbautop.de/gabionen-mauer/.

Gabionen mit eingebautem Pflanztopf

Mit schönen attraktiven Gabionen-Säulen für Blumen verleiht man dem Garten, der Terrasse ein lebendiges und interessantes Aussehen. Diese Steinkörbe sind vollständig verschweißt, feuerverzinkt und werden als Einzelstück im Handel angeboten. Dabei kann der äußere Drahtkorb mit den verschiedensten Werkstoffen wie Kiesel, Bruchstein oder Glasbruch gefüllt werden.
Der eigentliche Blumentopf kann dann bepflanzt werden. Solche Säulen für Blumen und Pflanzen sind in eckiger oder runder Ausstattung und in verschiedenen Höhen erwerbbar. Continue reading „Gabionen – weitere Verwendungsmöglichkeiten“

Wann ist eine Sanierung des Dachaufbaus notwendig?

portugal-1350681_640Wer ein Haus gekauft hat, sollte an geeignete Investionen denken! Hat man ein altes Haus, dann stellt sich irgendwann die Frage zur Sanierung des Daches. Wann ist die Dachsanierung angebracht? Jene Frage möchten wir Ihnen nun gerne beantworten.

Wann ist die Sanierung des Daches nötig

Eine Dachsanierung macht sich mit einzelnen Anzeichen bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, gibt es natürlich noch zahlreiche nicht sichtbare Schadstellen. Erkennbare Dachmängel sind beispielsweise dekefte Ziegel. Ein weiterer Schädigungshinweis könnten nasse Stellen unter der Dachmontage sein. Auch der Schimmelpilzbefall, beispielsweise auf dem Dachboden weist auf ein defektes Element im Dach hin. Continue reading „Wann ist eine Sanierung des Dachaufbaus notwendig?“

Stein für Stein mein Eigenheim

Der Bau eines Hauses ist einer der wohl wichtigsten Schritte zur Verwirklichung des persönlichen Lebensplans. Daher sollte alles von A bis Z durchkalkuliert, geplant und mit genug Ressourcen, vom at-home-839065_640Material bis zu den Finanzen, versehen sein. Vom Kauf eines geeigneten Grundstücks, über die Wahl eines renommierten Bauunternehmens, bis hin zur gesicherten Finanzierung. Diesbezügliche Überlegungen sollten in jeder erdenklichen Richtung abgeschlossen sein, bevor der Bau beginnt.

Während man als Bauherr ohne Fachkenntnis weitestgehend den Architekten und den Facharbeitern das Feld überlässt, besteht jedoch mit fortschreitender Entstehungsdauer die ein oder andere Möglichkeit, sich ein wenig nützlich zu machen,um mit etwas Eigenleistung eine zügigere Umsetzung herbeizuführen. Als Nebeneffekt wirkt sich jede Art der Betätigung schließlich auch positiv auf die eigenen Finanzmittel aus. Continue reading „Stein für Stein mein Eigenheim“

Große Fenster – Kleine Fenster

Waren früher kleine Fenster wegen angeblichen Energie sparen modern, so ist heute eher das Gegenteil der Fall. Heute ist eine lichtdurchflutete Wohnung mit großen Fenstern für viele Menschen der Traum überhaupt. Große Fenster steigern nicht nur das körperliche und geistige Wohlbefinden, sondern sie sorgen dafür, Energiekosten zu sparen. Hätte früher jemand behauptet, Helligkeit würde einmal zu einer sogenannten Luxus-Wohnung gehören, man hätte diese Person wahrscheinlich für verrückt erklärt. Damals war es modern durch Glühlampen für Helligkeit zu sorgen.

indoor-768760_640Heute wird Strom immer mehr aus umweltfreundlichen Energiequellen gewonnen, das erhöht selbstverständlich die Strompreise. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass immer mehr Häuslebauer auf Tageslicht setzen. Tatsache ist, je mehr Fenster umso mehr Tageslicht und umso weniger Lampen müssen tagsüber eingeschaltet werden. Kunststofffenster haben sich hierbei in den letzten Jahrzenhnten bewährt. Andererseits, wer möchte heutzutage schon noch in dunklen, kleinen Zimmer mit künstlichem Licht den Tag verbringen. Diese Zeiten gehören schon längst der Vergangenheit an.

Heizkosten sparen dank großer Fenster

Dank großer Fenster entsteht in der Wohnung bei schönem Wetter eine wahre Lichtoase. Das sollte man beim Fenster kaufen durchaus berücksichtigen. Verglaste Dachflächen, überdachte Terrassen und angenehme Wintergärten spenden Licht in Hülle und Fülle. Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen bei vermehrtem Sonnenlicht aufblühen und sich körperlich rundum wohlfühlen. Das ist bei kleinen Fenstern und dunklen Räumen kaum gegeben. Continue reading „Große Fenster – Kleine Fenster“

Dachziegel für den Erhalt streichen?

tile-717596_640Irgendwann muss man sich als Eigentümer mit dem Gedanken zur Hauserhaltung von Hausbereichen, beispielsweise dem Dachbereich auseinandersetzen. Nun kann man ein Dach des Hauses auf unterschiedliche Möglichkeiten erhalte. Eine Dachstreichung kann beispielsweise den Erhalt fördern. Bei dieser Erhaltungsmethode sind die Meinungen sehr unterschiedliche gewichtet.

Die Variante ein Hausdach zu malern besteht, man sollte für die Instandsetzung aber die passenden Farben nutzen. Leider lässt sich nicht jedes Dach mit Farbe veredeln. Auf was Sie achten müssen verraten wir Ihnen nun.

Welchen Zweck hat das Streichen eines Daches

Auf zahlreichen Dächern die erarbeitet werden liegt eine Beschichtung. Hinter dieser Beschichtung liegt eine praktische Nutzung. Denn Sinn hinter dieser Dachbeschichtung erkennt man nur, wenn man selbst weiß welche Schäden Regenwasser verursachen kann. Continue reading „Dachziegel für den Erhalt streichen?“

Mit neuen Fenstern Energie sparen

Wer bei der Errichtung seines Eigenheims wahrhaftig Heizenergie und Strom haushalten möchte, hat heute zahllose verschiedene Möglichkeiten. Die Wärmepumpe im Untergeschoss oder restaurant-691046_640Solarpaneele auf dem Ziegeldach gehören zu den Klassikern. Eine weitere Option befasst sich mit der perfekten Lüftung der Immobilie, sodass in den heißen Monaten keine extra Kühloption und in der kalten Jahreszeit keine klassische Heizmöglichkeit gebraucht wird.

Kommt ein passender Wärmedämmschutz der Fenster und der übrigen Fassade sowie des Daches, des Haussockels und des Kellergeschosses hinzu, handelt es sich um ein Passivhaus. Diese Art der Errichtung ermöglicht es, aus passiven Heizquellen genug Wärmeenergie zu bekommen. Dabei spielen etwa die richtigen Kunststofffenster eine entscheidende Rolle. Eventuell muss man beim Fenster kaufen auf spezielle Angebote bei den Fenstern zurück greifen, die speziell für Passivhäuser und Niedrigenegie-Häuser konzipiert wurden.

Energiepotential in einem Niedrigenergiehaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus passend ist, muss es einen vorgeschriebenen Ug-Wert besitzen. Der U-Wert nennt die Stufe des Verlustes der Wärmeenergie und der g-Wert, die Höhe der möglichen solaren Wärmegewinnung. Das Kunststofffenster für das Passivhaus liegt circa bei einem bestmöglichen Ug-Wert von 0,5. Dieses wird mit einer 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-Kammer-System und einer 84 mm starken Bautiefe erreicht. Continue reading „Mit neuen Fenstern Energie sparen“

Der passende Fassadenputz

Der Frühling belohnt uns mit Wärme, für Hausbesitzer die optimale Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Vielleicht könnte die Fassade dieses Jahr mal einen neuen Farbanstrich benötigtn. Jeder flake-351362_640(5)Hausbesitzer wird es kennen, alle paar Jahre muss die Fassade am Haus erneuert werden. Besitzer von Häusern erkennen an Rissen im Putz, dass dieser erneuert werden muss.

Soll der Putz am Haus erneuert werden, dann gibt es zahlreiche Auswahlkriterien die man beachten sollte. Hausbesitzer sollten beachten, dass nicht alle Putzarten nützlich sind. Bauherren haben eine überwältigende Sortimentvielfalt an Fassadenprodukten. Aber alle haben ihre Vorteile und ihre Nachteile.

Baustellenmörtel sollte nicht genutzt werden

Weist auch Ihr Putz Beschädigungen auf, dann sollten Sie an Fassadensanierung denken, Beschädigungen lassen sich nicht vermeiden. In diesem Frühjahrszeitraum sollte die Fassade dann aber einen neuen Anstrich bekommen. Früher wurde Baumörtel an fast jedem Haus für die Fassade verwendet. Heute benötigt man den Baumörtel nicht mehr. Nutzung findet der Baumörtel heute noch bei Denkmälern. Continue reading „Der passende Fassadenputz“